Aktuelle News
PermaLink Ende gut, Alles gut.19-03-2017 09:46
Glück hatten wir noch mit dem letzten Slalom. Der angekündigte schwere Regen setzte erst ein, als wir schon beim Mittagsbüfett im Traunstein saßen. Auf Grund der Wetterlage wurden nur 2 Durchgänge gefahren und jeder als ein Rennen gewertet. Auch auf das Durchrutschen nach dem ersten Lauf verzichteten wir, was uns ebenfalls wertvolle Zeit brachte. Mit zweimal Bestzeit sicherte sich Hannes den Gesamtsieg in der Rennklasse und Helmuth reichte ein Sieg zum Gruppensieg bei den 50+. Hier wieder alle Ergebnisse und der Link zu den Abschlussfeier-Fotos von unserem Teamfotografen Toni Lee.  


(0)

PermaLink Favoritensiege im SG und in der Kombi27-02-2017 11:09
Jeweils einen Doppelsieg für Schilchegger Heli bei den +50 und für Oberauer Dani in der Rennklasse gab es beim Kombibewerb. Dani hat somit den Kampf um den Meistertitel wieder offen gehalten und kann bei den abschließenden Slaloms am 18. März um 10 Uhr seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Hannes kam ihm wohl etwas entgegen, denn manche glaubten, er sah etwas "faschingblass" aus.

Image:Racing Team Abtenau - Favoritensiege im SG und in der Kombi                      Image:Racing Team Abtenau - Favoritensiege im SG und in der Kombi
Dani im SG                                                                                Markus im SL

 Hier wieder die


(0)

PermaLink Racer beherrrschen auch heuer die Vereinsmeisterschaft14-02-2017 09:08
Sowohl die Mannschaftswertung durch unser Team 1 als auch der Vereinsmeistertitel durch Rettenegger Hannes gingen  heuer an die Racer. Obwohl das Team 1 durch die Abwesenheit unserer besten Annaberger etwas geschwächt war, fuhren unsere Burschen Hannes, Reini, David, Markus, Maximilian und Franzi einen souveränen Sieg in der Mannschaftswertung ein. Neben dem Tagesbesten Hannes gewannen auch noch Adi, Bogensperger Georg und Reini ihre Klasse.
   Image:Racing Team Abtenau - Racer beherrrschen auch heuer die Vereinsmeisterschaft                                                       Image:Racing Team Abtenau - Racer beherrrschen auch heuer die Vereinsmeisterschaft                                                        Image:Racing Team Abtenau - Racer beherrrschen auch heuer die Vereinsmeisterschaft

Ergebnisse:


(0)

PermaLink Reinis Riesentorläufe wieder ein Genuss21-01-2017 23:52
Bei perfekter Piste steckte uns Reini einen fairen und flüssigen RTL. Zwischen den beiden Rennen rutschten alle gemeinsam den Lauf durch, so dass die Piste wieder perfekt war. Bei den Jungen zeigten heuer die "Abtenauer" verstärkt auf und Rettenegger Hannes siegte in beiden Läufen vor Bergschober Reini. Etwas überraschend musste sich der Vorjahressieger Daniel mit Platz 3 und 4 zufrieden geben.
Bei den "Älteren" fehlte Schilchegger Heli wegen einer Beerdigung und so war der Weg frei für Auer Josef zu zwei überlegenen Siegen. Das Rennen verlief zum Glück unfallfrei und insgesamt gab es nur 3 Ausfälle. Leider erwischte es unseren Präsidenten noch nachher, als er in den Spuren des Laufes einen Schlag auf seinen noch lädierten Fuß bekam. Hoffentlich hat er sich keine neuerliche Verletzung an den Bändern zugezogen, wir wünschen ihm jedenfalls alle das Beste.
Hier die .....


(0)

PermaLink Saison 2016 mit Slalom abgeschlossen13.03.2016 14:10
Da die Schneeverhältnisse auf der Rennstrecke nicht mehr super waren, gab es drei relativ einfache Slalomdurchgänge auf Naturschnee in der Karalm. Bei den 50+ kam es wie erwartet zu einigen Verschiebungen im Klassement. Schrecklich erwischte es den Präsi, der im ersten Lauf fädelte und dann wegen einiger Prellungen nicht mehr an den Start gehen konnte. Im Gesamtergebnis hatte das verheerende Folgen. Siehe unten.
Bei den Jungen wurde aus dem erwarteten Dreikampf leider nur ein Zweikampf, da sich Mitfavorit Rettenegger Hannes am Vortag bei einem Rennen in Tirol leider verletzte und nicht mehr in die Titelentscheidung eingreifen konnte. Reini ist ja nicht gerade der Slalomspezialist und so verwundert es nicht, dass sich Oberauer Daniel heuer überlegen die Gesamtwertung sicherte. Lee Toni schoss die Fotos bei der Siegerehrung und im Slalom in der oberen Vertikale. Zu finden in der Racingteam Bildergalerie: http://www.ikarus-abtenau.at/common/racingteam/homepage.nsf/albums/PBRR-A82Q3S  Hier  das Slalom- und das Gesamtergebnis:
..


(1)

PermaLink Kombi bringt schon einige Vorentscheidungen28.02.2016 11:32
Traumhafte, harte Pistenverhältnisse und sonniges Wetter sorgten für einen super Bewerb. Ein schön gesteckter SG machte Spaß beim Fahren und ein anspruchsvoller SL ließ so manchen etwas blass aussehen. Bei den +50 sorgte Schilchegger Heli mit seinem 5. Sieg bereits für die Vorentscheidung und hat sich den Gesamtsieg abgesichert. Bei den Jungen wird sich der Gesamtsieg erst in den beiden letzten SL-Durchgängen zwischen den drei Erstplatzierten Hannes, Reini und Daniel entscheiden. Da einige Terminschwierigkeiten haben, wird der letzte SL wohl auf  So. den 13. März zurück verschoben. Dazu kommen noch rechtzeitig weitere SMS. Hier die Ergebnisse Kombi und die ....


(0)

PermaLink Vereinsmeisterschaft wieder in Racer-Hand21.02.2016 19:57
Gewohnt erfolgreich schlugen sich die Racer bei der heurigen VM. Die Mannschaftswertung ging auch diesmal wieder klar an das Team 1. Die Racer +50 erreichten den 5. Platz und waren damit das beste Nummer 2 Team. Von den 19 gestarteten Racern landeten nicht weniger als 12 auf einem  Podestplatz. Da auch der Präsi die AK V überlegen (mit 8 Hundertsteln vor Adi) gewann, gab es bei der Siegerehrung nicht nur einen mit Pokalen gefüllten Racertisch sondern auch ein paar Seidel Bier mehr als gewohnt. Hier nun die Ergebnisse in der Racerwertung und der neue Zwischenstand.... ....


(0)

PermaLink Planmäßiger Saisonstart mit zwei RTL25.01.2016 08:54
Das Team Bergschober Reini organisierte die beiden RTL wieder in gewohnt perfekter Weise. Eine gute Piste und eine anspruchsvolle Kurssetzung sorgten für ein spannendes und faires Rennen. Da die Bodensicht sehr schlecht war, musste wohl jeder sein Herz in die Hand nehmen und den selben Mut aufbringen wie am Vortag die Herren bei der Hahnenkamm-Abfahrt. Gott sei Dank hatten wir keinen Unfall und es blieb bei einem kleinen Ausritt von Reschreiter Peter und David musste wegen zusätzlicher Probleme mit seiner Brille das Rennen vorzeitig beenden. In der Jugend 2 ( Wortlaut Schidi) wurden die Favoriten ihrer Rolle gerecht und Schilchegger Heli siegte in beiden Rennen vor den üblichen Verdächtigen. In der Jugend 1 zeigte Oberauer Daniel von Beginn an, dass er heuer erster Anwärter auf den Gesamtsieg ist. Von den Neueinsteigern hat Lorenz wohl noch eine kleine Steigerung nötig, bis er seinen Vater einholt. Knapper ist es bei Spannberger Maximilian, der nur noch wenige Zehntel hinter seinem Onkel Franz liegt. Bei der abschließenden Siegerehrung im GH Traunstein brachte Schidi mit seiner gekonnten Ergebnisverlesung neuen Schwung in unsere Runde. Hier wie üblich die ...



(0)

Linux host Blog Admin
News nach Monat
Photo Albums