Aktuelle News
PermaLinkEndlich Bericht über die Frühjahrsmeisterschaft03-07-2018 09:32
Etwas verspätet hat der Präsi doch noch einen Bericht zustande gebracht. Dazu verlinkt die Fotos von Walter und die Ergebnisse im Überblick.
 Siehe: Frühjahrsmeisterschaft 2018
     


(2)

PermaLinkSpannender Silvesterflug01-01-2018 11:28
Der Nachmittag war wie geschaffen für die Sektlandeflüge. Angenehme Temperaturen, wenig Rückenwind am Pistenstartplatz, kaum störende Schifahrer, allerdings teilweise etwas rutschig. Die rote Decke lag unmittelbar neben der präparierten Rodelpiste im weichen Tiefschnee und wurde am laufenden Band getroffen. Insgesamt gab es 16 Ziellandungen davon Russegger Tom allein 5 x, Brandlehner Tom 3 x, Auer Geg und Pranieß Andi je 2 x, Grünwald Franz, Eder Max Radochsberg, Stefan und Martin je 1 x.
 Natürlich konnten wir so viel Sekt gar nicht trinken, so blieb es bei den meisten bei einem Glas zum Anstoßen und schließlich blieben noch zwölf Piloten für den Abend, unter anderem mit der tapferen Barbara, die trotz Schmerz nicht loslassen wollte. Danke.



(5)

PermaLinkHerbstmeisterschaft 201701-10-2017 21:58
Haas Christoph in der Leistungsklasse und Reschreiter Martin (Friller) waren die Sieger bei der diesjährigen Herbstmeisterschaft. Alle Ergebnisse, Fotos und einen kleinen Bericht dazu gibt es in der Homepage unter "Herbstmeisterschaft 2017"

(2)

PermaLinkÖM der Vereine und Saisonabschluss25-09-2017 19:05
In nur einem Durchgang (Sa. 23.9.) wurde diesmal die ÖM der Vereine in Bramberg durchgeführt. Viele Vereine in Österreich wären stolz, wenn sie da einmal auf dem Podest stehen würden. Nicht so wir Erfolgsverwöhnten. Diesmal wurden wir hinter den Innsbruckern mit Armin Eder und den überraschenden Kaiseradlern nur Dritte. Aber Thomas meinte, zumindest noch vor den Golden Eagles, die auch schon zweimal gewonnen haben.
Bei der Siegerehrung am Abend gab es dann auch noch die verdienten Preise für die Liga (Thomas 3.)und auch in der X-Contest Wertung 2017. Da haben wir wieder voll zugeschlagen und unser Team mit Eder Markus (Krei), Schmidlechner Hans und Pranieß Andi wurde für die super Leistung in der abgelaufenen Saison mit  dem Österreichischen Meistertitel belohnt. Eder Johannes landete bei den Junioren am zweiten Platz und wie schon gewohnt wurde Krei auch wieder Salzburger Landesmeister. Etwas unbemerkt wurde schon im Aug. Oberauer Daniel Dritter beim Gamsjage Bordairline in der Ramsau. Gratulation an alle.

Image:Flugsportclub Ikarus Abtenau News - ÖM der Vereine und Saisonabschluss          Image:Flugsportclub Ikarus Abtenau News - ÖM der Vereine und Saisonabschluss 

(4)

PermaLinkLuftraumänderung für den Tauernanflug22-07-2017 09:21

wie schon länger angekündigt ist jetzt die neue Luftraumstruktur für den Südanflug auf Salzburg in Kraft getreten. Im Bereich zwischen Annaberg und Radstadt bringt das für uns eine große Verbesserung, da die LOWS 5 schon nördlich von Annaberg endet und die TRA Rossbrand damit hinfällig geworden ist. Also vom Gosaukamm über Annaberg etc. kann man jetzt überall bis auf FL 125 , das sind in etwa 3.820 m, hochfliegen. Siehe dazu die Darstellung in unserer Homepage unter
"Luftraumregelung Salzburg".
Über Abtenau ist die Höhe jetzt neu mit 2.438 m beschränkt und das Gebiet ist etwas größer geworden. Es reicht über die Schallwand hinaus bis in den Quehenbergwinkel.

(7)

PermaLinkWir sind Spitze07-06-2017 09:54
Das Zwischenergebnis der XC-Wertung zeigt wieder den Ikarus Abtenau in Führung. Unsere drei top-gewerteten Piloten legten Ende Mai ordentlich zu. Eder Markus (Krei) flog zwei FAI-Dreiecke mit 254 und 243 km vom Stubnerkogel. Schmidlechner Hans war mit 234 und 231 km nur knapp dahinter und Eder Johannes verbesserte sich in der Clubwertung auf Rang drei mit 166 km vom Stoderzinken. Markus übernahm in der Landeswertung wieder Platz eins und Hans liegt am dritten Platz.
Auch bei der ÖM in Zell am See war der Ikarus am Podest vertreten. Thomas landete in der Offenen Klasse hinter Eder Christoph und Eichholzer Heli am dritten Platz. Gut schlug sich auch Stefan mit seinem 8. Platz in der Offenen Klasse. Leider reichte das in der Sportklasse auch nur zum 5. Platz, da gleich 4 Zeno`s vor ihm gereiht sind. Mit im Bewerb auch Schmaranzer Mario (15.) und Asteiner Dominik (35.) Erste Wettkampferfahrung sammelte auch unser neuestes Mitglied Leila Eslami. Ergebnisse unter LiveTrack24.

(5)

PermaLinkThomas gewinnt zum ersten Mal die FM27-05-2017 09:13
Recht interessante Aufgaben stellten wir uns bei der FM am Do. den 25. Mai. In der Leistungsklasse siegte Thomas (Brandlehner) zum ersten Mal. In der Allgem. Klasse schlug wieder einmal  LEE (Kronreif Anton) zu. Siehe dazu den Bericht in der Homepage und die Fotos von Paul:

(2)

PermaLinkFrühjahrsmeisterschaft vorerst verschoben05-05-2017 13:38
Wegen Terminkollisionen, den fehlenden Startplätzen  und dem unsicheren Wetter ist die FM vorerst verschoben. Nächster Termin könnten der 25. oder der 27. Mai sein.

(4)

Links
News nach Monat