Silvesterfliegen 2016

Silvesterfliegen 2016

Unsere Piloten werden noch zu “ Accuracy Spezialisten“. Mehr als ein Drittel trafen punktgenau auf die Wolldecke. Je eine Flasche Sekt verschafften uns Eder Max (Krei), Grünwald Franz, Haas Christoph, Brandlehner Thomas und Stefan, sowie die Jungstars Klieber Josua und Klieber Philipp. Gefreut haben wir uns auch über die Wiederkehr des Verletzten MAX (Steinerhäusl), der uns nach seinen Therapien besser in Schwung erschien als je zuvor. Super Max, weiter so. Seinen ersten Höhenflug nach zwei Saisonen Abwesenheit machte auch wieder Peter Pötzi, da hat sich der Großvater gefreut. In der Abenddämmerung sahen wir auch zwölf Flugobjekte, die mit Rotlicht ausgestattet Richtung Loipe segelten – siehe (etwas abgedunkeltes) Bild.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.